Hervorgehoben

Kurz & knapp

Jetzt buchen:

BOX#08 / 17. April
„Urlaubzuhause: Mallorca“

Mit drei inseltypischen Weine einer jungen Bodega nördlich von Palma und mallorquinischen Tapas, großteils direkt importiert.
Noch 5 Boxen. Ab 32€ p.P.
Infos & Buchung

BOX#09 / 24. April
„Sterneküche & Spitzenweine“

4-Gänge-Menü vom MaiBeck, GG-Weine von den VDP.Weingütern Nik Weis, Christmann & Weingut am Stein.
Auf 36 Boxen limitiert. Ab 79€ p.P.
Infos & Buchung

Kontakt:

Immer informiert über neue Beiträge:

Box #09: Sterneküche & Spitzenweine

Box #09

24. April 2021

Mit einem 4-Gänge-Menü aus dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Kölner Restaurant MaiBeck. Jan Maier und Tobias Becker haben ein großartiges Menü für uns zusammengestellt. Und auch Weinkollege Sascha freut sich schon auf unseren Abend und wird gemeinsam mit mir unsere großartigen drei VDP-Weingüter für diesen Abend begrüßen, die jeweils eine Flasche von ihren VDP.Grossen Lage (GG) beisteuern. Aus der Pfalz begrüßen wir Steffen Christmann, von der Mosel Nik Weis und aus Würzburg sind Ludwig Knoll mit dabei. Eine spannende Runde mit großen Weinen also. Die Nachfrage nach der Box ist sehr groß und die Verfügbarkeit der ausgewählten Jahrgänge leider limitiert. Lohnt sich also früh zu buchen!

Box #08: Mallorca

Box #08

17. April 2021

Ich bedauere es wahnsinnig, dass ich schon seit über einem Jahr nicht mehr auf der Mallorca war und die aktuelle Diskussion um die Freigabe macht auch noch nicht wirklich Lust wieder hinzufliegen. Deshalb hole ich uns diese so vielfältige Insel gemeinsam mit guten einheimischen Freunden im April einfach für uns nach Köln. Mit mallorquinischen Tapas und einer noch recht jungen Bodega nördlichen von Palma. Die beiden Jungwinzer produzieren hier seit ein paar Jahren mit viel Leidenschaft und Authentizität Weine aus typischen mallorquinischen Rebsorten.

NUR NOCH 6 BOXEN ÜBRIG!

Box #07: Frühling & Pfalz

Box #07

10. April 2021

Mit unserer siebten Box haben wir das Frühjahr eingeläutet. Mit beliebten Klassikern Spargel, Bärlauch, Erdbeeren und Rhabarber. Aus diesen kulinarischen Frühlingsbotschaftern hat die „Alte Post“ ein Menü aus vier Gängen gemacht. Mit Spargel-Erdbeer-Salat, Bärlauch-Schaumsuppe, im Hauptgang Loup de mer oder Kalbsfilet und als Dessert gibt es Panna Cotta mit Rhabarber-Kompott. Mehr Frühling geht nicht! Und zwei Winzer aus der nördlichen und südlichen Pfalz verwöhnten uns mit ganz frischen Weinen aus dem Jahr 2020 und haben uns ganz viel Leidenschaft begeistert.

Box #06 Elsass

Box #06: France

20. März 2021

Mit der 6.Box ging es ins Elsass. Auch hier kennen und schätzen die Stammgäste der Brasserie Marie das Weingut von André Stentz bereits. Auch André Stentz und seine Familie arbeiten bio-dynamisch und er spricht glücklicherweise auch gut deutsch.

Das pure Elsass-Gefühl im Glas bekamen wir von ihm und seinem Sohn Xavier mit dem Crémant d´Alsace, Gewürztraminer und Pinot Noir. Für die perfekte kulinarische Begleitung sorgt Stefan aus der Brasserie Marie mit Räucherforellen-Mousse, Foie Gras Maisôn, Tarte aux oignons, Choucroute garnie a l’Alsacienne.

Box #05 Sizilia

Auch mit der fünften Box haben wir wieder das gemacht, was wir derzeit leider nicht dürfen – Urlaub! Dies mal ins sonnige Sizilien und zu einem großartigen Weingut, das die meisten Stammgäste der „Alten Post“ in Dellbrück bereits kannten. Das nachhaltige Weingut G. Milazzo ist hier schon lange sehr beliebt. Doch trotz besonders ausgelassener und heiteren Urlaubsstimmung an diesem Abend, konnte Aldo vom Weingut mit weiteren spannenden Einblicken auf das Weingut begeistern. Kulinarisch sorgt Angelo und sein Team für das typisch italienische Lebensgefühl, einfach alles auf den Tisch und genießen. Und auch die länge des Abends war ziemlich italienisch, wir haben ordentlich überzogen.

Box #04 Österreich

Die Vorfreude auf unsere erste „Urlaubsbox“ war nicht unberechtigt. Denn es kam tatsächlich ein bisschen Urlaubsfeeling auf und wahnsinnig spannend die beiden Weingüter hautnah von zuhause kennenzulernen. Die überlagernden Themen neben dem Genuss, sind brandaktuell: Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und Tierwohl. Ja, Tierwohl war nicht nur in Form von Schinken von der Wurstmanufaktur Vulcano aus der Steiermark ein Thema. Auch bei den beiden Bio-Weingütern im Burgenland und Kremstal findet man glückliche Tiere im Weinberg. Vielen Dank an die Seppi Maier (Geyerhof) und Birgit Braunstein für ihre Zeit und spannenden Einblicke.

Veedelübergreifende Menüboxen

Endlich wieder einen Samstagabend Essen gehen im Agnesviertel, Dellbrück, Lindenthal, Sülz oder Zollstock. Sogar wieder einen Abstecher in eine Weinregion wie Mosel oder Pfalz machen und einen Winzer besuchen. Danach sehnen wir uns doch alle, aber in der gewohnten Form wird das wohl noch länger dauern.

Deswegen lassen wir nun wieder unsere MERSTONNZESAMME-Aktion aufleben, diesmal zusammen mit weiteren Restaurants und spannenden Weingütern. Natürlich ganz Lockdown gerecht.

Nach dem Lockdown wird es eher schwierig ein Menü aus gleich zwei Lokalen in verschiedenen Veedeln zu genießen. Mit unserer Menübox geht das ganz einfach: Einfach zentral hier bestellen und dann im ausgewählten Lokal abholen.

Zusammen durch den ersten Lockdown

#MERSTONNZESAMME war im ersten Shutdown im Frühjahr 2020 eine Initiative von Brasserie Marie und Cafe Goldjunge, die zahlreiche Fans und Veedelsretter gefunden hat! Es sind schwere Zeiten in der Corona-Krise. Da muss man zusammenhalten!

Natürlich haben wir auch gerne andere befreundete Gastronomen unterstützet und auch auf deren Abhol- und Lieferangebote hinweisen – mer stonn zesamme im Veedel, mer stonn zesamme in Kölle!

An dieser Stelle möchten wir Euch noch mal für Eure große Fürsprache und Unterstützung bedanken – ihr seid unsere #VEEDELRETTER!

Haltet durch & bleibt gesund!