BOX #4 | Wein-Jause

Mit unserer vierten Box holen wir uns den entgangenen Winterurlaub nach und laden zwei österreichische Pionierinnen für Biodiversität im Weinbau zu uns ein, die eng befreundet sind.

Dazu passend gibt es eine köstliche Jause von Essers Gasthaus mit hausgemachtem Kürbiskern-Topfen, zünftigen Wurstspezialitäten von der steirischen Schinkenmanufaktur Vulcano, steirischem Bergkäse und herzhaften Brot der Nippeser Bäckerei Wiens.

Am Samstagabend gehen Iris und Daniel dann mit den beiden Winzerinnen Birgit Braunstein und Ilse Maier vom Geyerhof für Euch online.

Birgit Braunstein | Neusiedlersee

Im Familienbetrieb mit 400-jähriger Geschichte hat Birgit Braunstein 1996 ihren ersten Wein gemacht. Nach der Bioumstellung 2006 folgte 2009 die Entscheidung, dem Demeterverband beizutreten. Das Leithagebirge trennt Niederösterreich vom Burgenland. Die interessantesten 3.500 ha sind zu einer eigenen DAC zusammengefasst. Gneis- und Glimmerschiefer werden von einer durch Meeresablagerungen entstandenen Muschelkalkschicht überlagert. Birgits großes Anliegen ist, Grenzen zu erweitern, bisherige Grundsätze und Methoden zu hinterfragen und auch neue Wege zu gehen. Mit Weinen wie dem Pinot Blanc BRIGID und Amphorenweinen wie NIMUE hat sie tradierte Methoden und moderne Erkenntnisse zu einem unverwechselbar neuen Stil der Vinifikation verknüpft und zum Erfolg gebracht. Es bestätigt Birgit, dass ihr unbändiger Wille zur Qualität, ihr großes handwerkliches Können und die Offenheit für Neues das Erfolgsrezept für eine ganz neue Generation von Weinen sein kann.

Geyerhof | Kremstal

Seit dem 15. Jahrhundert lebt die Familie Maier auf dem Hof, einem Mischbetrieb mit Wald, Feldfrüchten und Getreideanbau sowie 23 ha Weinbergen an den Hängen des südlichen Donauufers. Wichtigste Rebsorte ist der Grüne Veltliner, der je nach Böden und Ausrichtungen sein ganzes Spektrum zeigt. Lagen wie Gaisberg oder Kirchensteig klingen heute dank der konsequenten Qualitätsarbeit auf dem Geyerhof wie feinste Musik in den Ohren österreichischer Weinkenner. Hinter den reintönigen und komplexen, größtenteils sortenrein ausgebauten Weinen stehen neben Ilse Maier auch Sohn Josef und seine Frau Maria. Nach selektiver Lese führen sie ihre Weine im Keller geduldig und manchmal nervenstark an langer Leine und lassen jedem Wein seine jahrgangs- und sortentypischen Eigenheiten. Veltliner und Rieslinge von herrlicher Delikatesse und Kraft! Auch nach zehn Jahren kein bisschen müde.

BIRGIT BRAUNSTEIN:

2019er Burgenland Pinot Blanc
2018er Wildwux Rotweincuvee

GEYERHOF:

2019er Wildwux Grüner Veltliner
2019er Stockwerk Kremstal Grüner Veltliner

BOX-INHALT:

  • 250g Kümmelbrot von der Nippeser
    Bäckerei Wiens www.baeckerei-wiens.de
  • 15 Monate luftgetrockneter Rohschinken, Ariatella luftgetrocknete Salami und Schopf von der Vulcano Schinkenmanufaktur, steirisches Bergkäse und Schmalz dazu von Essers hausgemachter Kürbiskern-Topfen www.vulcano.at
  • 4 Flaschen Wein
  • Zoom-Zugang zum Online-Tasting
    mit Iris Giessauf und Daniel Wahl in Köln, zusammen mit Birgit Braunstein und Familie Maier aus Österreich.
    (Samstag ab 19 Uhr)

BOX-ABHOLUNG:

Freitag (19.02.) oder Samstag (20.02.) ab 15 Uhr bei Essers Gasthaus in Neuehrenfeld oder Colognetasting in Holweide.

Jausn-Box

mit 4 Weinen und Online-Tasting

88,00 €

Am Bestelltag erreicht Ihr eine Bestätigung per E-Mail. Für Fragen oder Bestellungen könnt Ihr uns auch gerne telefonisch unter 0175/9028276 oder per Mail an info@merstonnzesamme.de erreichen.

%d Bloggern gefällt das: